3 Gedanken für Deine Website

Mit diesem Post möchte ich Dir genau 3 Anregungen und Tipps mit auf den Weg geben, um erfolgreich Deine Website an den Start zu bringen.


1. STELLE DIR SELBST EIN PAAR WICHTIGE FRAGEN!

Die Beantwortung der folgenden Fragen solltest Du ehrlich und realistisch beantworten, denn nur dann wird Dein Website-Projekt “Hand und Fuß haben” und auch für Dich und Dein Unternehmen “lebbar” sein.

  • Was und (fast noch wichtiger) WEN will ich erreichen?
  • Welche Zeit kann ich regelmäßig in die Pflege meiner Website investieren?
  • Wie groß ist mein Budget für die Website-Realisierung?
  • Welchen Mehrwert liefert meine Website meiner Zielgruppe?

2. DEFINIERE DEINE ZIELGRUPPE

Du musst Deine Zielgruppe messerscharf definieren. Erschaffe Dir hierzu einen Avatar, der ein typisches

Mitglied Deiner Zielgruppe repräsentiert, z.B. “weiblich, 25-39 Jahre alt, ledig, spielt Golf”.

Nur wenn Du weißt wer Deine Zielgruppe ist, kannst Du den Inhalt und den Look Deiner Website ganz klar auf die Bedürfnisse Deiner potentiellen Kunden/Besucher auf den Leib schneidern.

Ein Jäger schießt ja auch nicht einfach in den Wald und hofft, dass eine Sau in die Kugel reinrennt. 😉


3. LÖSUNGEN AUFZEIGEN – MEHRWERT HERAUSSTELLEN

Setze den “Schmerz” und das “Problem” Deiner Zielgruppe in den Vordergrund und hebe den Mehrwertund die Lösungen Deiner Produkte hervor – niemals nur das Produkt.

Beispiele:

  • Jemand der eine Bohrmaschine kauft, der will keine Bohrmaschine, der will Löcher!
  • Jemand der Kopfwehtabletten kauft, der will keine Tabletten, der will schmerzfrei sein!

Du siehst, der Mehrwert ist niemals das Produkt sondern immer das Ergebnis Deines Produkt. Beleuchte immer genau diesen Aspekt.


Ich hoffe diese 3 Tipps haben Dich zum Nachdenken gebracht. Vielleicht helfen Dir diese Anregungen ja dabei, einige Inhalte auf Deiner Website abzuändern. Mich würde es freuen.

Ich freue mich über Dein Feedback.

LG Frank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.