Einige Learnings aus dem Business-Bootcamp mit Calvin Hollywood

Teilen ist Liebe :-)

Hey Freunde.

Es ist endlich soweit. Viele haben vielleicht schon sehnsüchtig auf den Bericht gewartet, was ich in der Woche vom 11.-18. September 2017 im Business-Bootcamp auf Mallorca erlebt und vorallem gelernt habe. Meine Erwartungen waren extrem hoch, und das natürlich nicht nur, weil ich einen mittleren 4-stelligen Betrag investiert habe um dabei zu sein.

Ich kann euch eins mit Sicherheit sagen: Meine Erwartungen wurden übertroffen, da sich jetzt schon verschiedene Learnings bezahlt machen und ich den Betrag locker flockig wieder einspiele.

Ein paar Tipps möchte ich euch gerne zum besten geben.

TIPP 1 – Strukturiere Deinen Tag

Und zwar von A bis Z (!!!) durch und plane Freizeit und Familie ebenso ein wie “Beastmode-Phasen” (reaktives Abarbeiten Deiner Aufträge), aber auch – ganz wichtig- proaktive Kreativ-Phasen (z.B. Den Markt, das Netz beobachten oder ein Buch zu lesen), um euer Business mit neuen Ideen ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren. Plane bewusst Zeiten ein, in denen Du Dir etwas gutes tust, Sport, Erholung – einen guten Film. Denn Du bist Dein “wichtigstes Tool” – pflege es und lade Deinen persönlichen Akku ständig mit frischer Energie auf um in allen anderen Phasen maximal effektiv zu sein. Leute das klingt simpel, aber es ist der Oberkiller – es ist einfach die Basis fürs Durchstarten.

 

TIPP 2 – Sei sichtbar und authentisch und stelle Dir die Frage “Wen möchte ich erreichen!!!”

Versuche Deine Persönlichkeit als Marke aufzubauen und positioniere Dich ganz klar öffentlich FÜR was Du stehst und für was Du NICHT stehst.
Je transparenter Du bist, desto passender wirst Du behandelt. Das schafft Vertrauen und Du etablierst Dich als Experte und das dazu noch authentisch.

Definiere Deine Zielgruppe messerscharf und baue Dir einen Avatar mit allen Eigenschaften der Zielgruppe (Alter, Geschlecht, Beruf, Hobbies….). Gib Deinem Avatar einen Namen (z.B. Tim). Stell Dir vor dass “Tim” bei jeder Kommunikation nach außen vor Deinem geistigen Auge steht . Du wirst merken wie klar Deine Sprache auf diesen Avatar ausgerichtet sein wird und wie sich dies bei dem Echo der Zielgruppe auswirken wird.

Tipp 3 – Sorge für verschiedene Einkommensströme (Bsp. Passives Einkommen durch digitale Produkte)

Hier sollte Deine Grundüberlegung sein: Kann ich wenn ich krank werde für meinen Partner, meine Familie weiterhin sorgen, wie ist mein Risiko, wenn ich mich 100% nur auf die Abarbeitung meiner Aufträge konzentriere?

In der heutigen Zeit und den Möglichkeiten mit Facebook-Werbung habt ihr nicht nur die Möglichkeit eure Z

ielgruppe exakt zu erreichen, nein ihr könnt definitiv ganz klar und messbar eure mit Sicherheit guten Dienstleistungen in digitale Produkte verpacken (Videokurse, E-Books, Hörbücher etc.) und eurer Zielgruppe somit, orts- und zeitunabhängig sehr viel Mehrwert liefern. Die Vorteile liegen auf der Hand: Einmaliger Aufwand (z.B. Erstellung eines hilfreichen E-Books), “Einfangen” von guten Rezensionen einer ersten Testlesergruppe, Vermarktung des E-Books über eure Community, Facebook-Werbeanzeigen sowie E-Mail-Marketing.

Ein Blick in den Seminarraum auf Mallorca 🙂

Und jetzt der Clou:
Wenn ihr in euerem Facebook-Werbebudget für durchschnittlich einen investierten Euro, 3 Euro durch Verkäufe im Schnitt zurückbekommt, wäre das ein guter Zeitpunkt das Werbebudget zu erhöhen um mit diesem Faktor 3 dauerhaft ohne Zeitaufwand passive Einkommensströme zu generieren. Glaubt mir, das ist messbar, realistisch und absolut umsetzbar. – Ich habe es GESEHEN und ERLEBT! und meine nächsten Ziele sind ganz klar dahin ausgerichtet.

Beschäftigt euch definitiv damit, wie ihr in der immer stärker digitalisierten Welt nicht mehr oder nicht ausschließlich Zeit gegen Geld tauschen müsst. Es geht!!!! Und wir sind hier erst am Anfang!!!!!

SO . Ich glaube das war jetzt erstmal genug Lesestoff. Oder wollte ihr noch mehr??

Meine klare Empfehlung an euch:

Wenn ihr jetzt Blut geleckt habt, dann schnappt euch den Best-Of-Business-Bootcamp-Video-Kurs von Calvin. Für 149 EUR absolut ein mega Schnäppchen. Die Inhalte sind einfach wahnsinnig gut.

Vermutlich setzt ihr einen Tipp aus dem Kurs um, und habt den Preis schon wieder raus
Hier der Link dazu:

http://bit.ly/business_bootcamp_megadeal

Wie sind Deine Gedanken dazu? Wo stehst Du mit Deinem Business? Hast Du weitere Fragen.

Ich bin wie gewohnt gerne für Dich da und wünsche Dir einen schönen Tag.

LG Frank.


Teilen ist Liebe :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.